ME & her: Frauenpower bei Off-Recordings

ME & her: Sister Act! auf der internationalen Musikbühne.

ME & her: Sister Act! auf der internationalen Musikbühne.

ME & her veröffentlichten Anfang September ihre Single “GINSENG” beim Berliner Elektrolabel Off Recordings. Mit dem Duo hält Frauenpower Einzug in die bisher von Männern dominierte Off Recordings Familie. Mit ihrem aktuellen Werk Ginseng gehen ME & her mit 5 brandneuen Dancefloortracks an den Start. Als Remixer konnten sie keine geringeren als Produzenten Mendo und Stevie R & Ian Mckenzie gewinnen. Die Vocals für den Titelsong stammen vom stimmgewaltigen Thomas Gandey, der den Track eine hypnotisierende Atmosphäre verleiht. Weiterlesen

Der Mann mit der Axt ist da

pure fm DJ und Produzent Harry Axt aka Daniel Steinberg

pure fm DJ und Produzent Harry Axt aka Daniel Steinberg

Harry Axt aka Daniel Steinberg ist ein Berliner DJ- und Produzent. Sein Sound ist minimalistisch, technoid und dub. Fernab jeglicher Konventionen spielt der Überraschungsmoment in seinen Produktionen eine grosse Rolle. In diesen Tagen veröffentlicht Harry Axt nach fast zweijähriger Pause seine aktuelle Single: Two and a Half Gram auf Arms & Legs Records. Die aktuelle Single beinhaltet insgesamt drei Tracks, in denen seine Liebe zum Detail deutlich spürbar sind. Aufgrund seiner unkonventionellen Beats, sind die Tracks alles andere als langweilig und vorhersehbar. Weiterlesen

Das Who is Who der deutschen Deep House Szene

M.A.N.D.Y. mit ihrem Track "Le bain" auf der aktuellen Compilation: Electronic Journey #1 - German Deep House

M.A.N.D.Y. mit ihrem Track “Le bain” auf der aktuellen Compilation: Electronic Journey #1 – German Deep House

Der Stuttgarter Vertrieb für elektronische Musik dig dis! starten in Kooperation mit Beatport ein Compilationreihe der ganz besonderen Art. Auf “Electronic Journey” wird das Beste aus einem Land und Musikgengre veröffentlicht. Auf der Ersten Ausgabe  #1 – German Deep House ist das Beste was die deutsche Szene zu bieten hat.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Musiker mit vollem Einsatz: Niko Schwind

Niko Schwind verbindet minimalistischen TechHouse mit souligen Klängen und House-Melodien.

Niko Schwind verbindet minimalistischen TechHouse mit souligen Klängen und House-Melodien.

Den in Trier geborene Niko Schwind zog es 2007 in die Musikmetropole Berlin. Nach Perfect Fit veröffentlicht Schwind seine zweite Singleauskopplung My Heart Is On Fire aus seinem im Mai 2014 veröffentlichten dritten Album Grippin’ World. Die aktuelle Single geht mit einer Reihe von dancefloortauglichen Tracks an den Start. Neben dem Titeltrack der Single “My Heart Is On Fire” ist auch das Original von Grippin’ World auf der aktuellen Auskopplung veröffentlicht. Die Remixer Dale Howard und das Bristoler Duo Waifs & Strays, verwandeln das Original in housige Groovetrack. 

Weiterlesen

Vom Hip Hop zum Deep-House mit Seele

soul_button-600x240

Soul Button begann mit 18 Jahren Musik zu produzieren.

Bei dem in Berlin gegründeten Musikprojekt Soul Button geht es in erster Linie um die Musik und seine Qualität. Im Rahmen der Anonymität entstehen Produktionen mit Seele. Genre übergreifend wird die Musik als Kommunikator begriffen.Mit Produzenten- und DJ-Kollegen Talul veröffentlicht Soul Button die gemeinsame Single Chasing Thoughts. Neben dem Original Track sind auf der Single noch zwei Remixe von Tony Casanova und Sasch veröffentlicht. Weiterlesen

Startschuss für die Berlin Music Week 2014

Berlin Music Week vom 3.-7. September 2014

Berlin Music Week vom 3.-7. September 2014

Diesen Mittwoch ist es wieder soweit, die Berlin Music Week jährt sich zum fünften mal. Den Auftakt macht die Opening-Party mit vielen prominenten Gästen und einer Charity-Aktion für Peter Fox neue Drumschool. Insgesamt 1500 Gäste aus Berlins Kreativwirtschaft sind in den Postbahnhof geladen um neben Live-Acts wie Kid Simius, Charity Children, dem Burlesque Circus aus Amsterdam oder Marsimotos Producer Nobody’s Face auch der Charity Aktion Aufmerksamkeit zu schenken. Weiterlesen