Böse Weihnachtsüberraschung: Einbruch im LichtPARK

Verwüstung nach Einbruch im LichtPARK

Verwüstung nach Einbruch im LichtPARK

Normalerweise öffnet man diese Tage ja gern das ein oder andere Türchen und meistens verbirgt sich Schokolade dahinter. Doch es geht auch anders. Als Timm Zeiss, Teilhaber des LichtPARKs, heute das Türchen der Spreelocation öffnete, erwartete ihn eine böse Überraschung. Verwüstung wo man nur hinblickte. Der Boden aufgewühlt weil unterirdische Kabel gestohlen wurden, überall liegen Einzelteile und Gegenstände aus dem Büro herum. Weiterlesen

Künstler des Tages: Seth Schwarz

Seth Schwarz Künstler des Tages auf pure fm

Seth Schwarz Künstler des Tages auf pure fm

Seth Schwarz aka Martin Zschornak ist ein Künstler mit einer Vision, dem Glaube etwas Neues, unerwartetes zu schaffen, frei von jeglichen Konventionen. Seth kreiert mit seiner Musik wahre Klubhymnen, die zu unerwartenden Adrenalinausstößen führen. Er bricht mit der ewigen Wiederkehr des Gleichen, wagt sich an Neues und trifft damit genau ins Herz. Gänsehautfeeling pur ist angesagt, wenn sich scheinbar aus dem Nichts ganz leise Violinen im Hintergrund aufbauen, bis Seth Schwarz LIVE mit seiner E-Violine Mitten in der Menschenmenge auf dem Dancefloor steht und von der Euphorie der Partygemeinde getragen wird. Weiterlesen

Der Künstler des Tages: Sasch BBC

Sascha BBC aka Sascha Ries

Sascha BBC aka Sascha Ries

Der 1977 in Landau geborene Sasch BBC aka Sascha Ries machte seine ersten Erfahrungen in der Klubszene von Frankfurt im Alter von 15 Jahren, ein Jahr später folgt seine erste Residency. Heute spielt Sasch BBC seine DJ-Sets im Loft Club Ludwigshafen, im ehem. Cocoon Klub und hat Bookings in Südafrika, Amsterdam oder Paris. Mit seinen Impulsiven Sets bekommt Sasch BBC Support von DJ-Legenden wie: Sven Väth, Loco Dice, Ricardo Villalobos oder Richi Hawtin.  Weiterlesen

Das Album der Woche: “Slowen” von Niconé

Alexander Gerlach aka Niconé

Alexander Gerlach aka Niconé

Nachdem im September 2013 Niconès Solodebütalbum “Let Love Begin” auf Stil vor Talent veröffentlicht wurde, erscheint im Januar 2015 sein aktuelles Album “Slowen”.  Damit bestreitet Niconé musikalisch neue Wege. Basierend auf der Idee, einer anderen, bisher unbekannten Seite von sich selbst Raum zu geben. Deutlich entschleunigt behandelt “Slowen” die Themen außerhalb und fernab der Klubszene. Mit 111 Bpm entlässt Niconé uns in andere Sphären, dem Wunsch nach loslassen und ruhen mit Vertrautem. Weiterlesen

Künstler des Tages: Crom & Thanh

Das Produzenten-Duo Crom & Thanh

Das Produzenten-Duo Crom & Thanh

Das Produzenten-Duo Crom & Thanh haben sich im Juli 2013 gefunden, ihr Sound ist ein Mix aus Berlin beeinflussten Deep-/Tech-House, kombiniert mit den Emotionen eines Festivals. Beide Künstler blicken bereits auf eine sehr erfolgreiche Solo-Kariere zurück. Crom ist ein international anerkannter Produzent, mit Bookings auf der ganzen Welt. 2008 gründete Andre Crom das Plattenlabel Off Recordings. Das Berliner Label zählt heute zu den führenden Underground House Labels der internationalen Musikszene. Weiterlesen

Der pure fm Künstler des Tages: Sascha Cawa

Kater Holzig Resident Sascha Cawa

Kater Holzig Resident Sascha Cawa

Der in Berlin lebende Sascha Cawa ist eng verbunden mit der Berliner Klubszene. Seit Anfang der 1990er Jahre ist er als DJ unter den verschiedensten Künstlernamen tätig. Ob Open Air oder Klub, Sascha überzeugt mit seinen dancefloortreibenden Sets. Cawa hat Bookings in den angesagtesten Klubs. Er spielt im Kater Blau in Berlin, dem Suxul in Ingolstadt und auf den großen Festivals wie “Sonne, Mond und Sterne” oder dem “Rave on Snow”. Weiterlesen

Künstler des Tages: Erhan Kesen

Erhan Kesen veröffentlicht auf die bekannten Labels wie: WHATIPLAY, Katermukke, Phat Elephant, Get Physical Music, Voltaire Music oder suxul music.

Erhan Kesen veröffentlicht seine Tracks auf den bekannten Labels wie: WHATIPLAY, Katermukke, Phat Elephant, Get Physical Music, Voltaire Music oder Suxul Music.

Der 1984 in Istanbul geborene Erhan Kesen ist seit seiner Kindheit eng mit der Musik verbunden. Inspiriert wird er von Soul-, Funk- und Acid-Jazz-Größen wie PrinceJames Brown und Jamiroquai. Aber schon während seines Architekturstudiums merkte er, dass er die wahre Inspiration in der elektronischen Musik findet.  Weiterlesen

Munk macht auch auf dem Laufsteg eine gute Figur

Mona Lazette, Mathias Modica aka MUNK, Lizzie Paige

Mona Lazette, Mathias Modica aka MUNK, Lizzie Paige

Die britische Presse bezeichnet Mathias Modica aka MUNK als einen der einflussreichsten deutschen Musikproduzenten. Auf den von ihm gegründeten Plattenlabels Gomma Records und dem Sublabel Toy Tonics produziert er nicht nur Musik abseits des Mainstreams, sondern ist auch Herausgeber des “Amore Poster Magazine” und entwickelt VisualeShows. Mit der “MondoGomma Pictureshow” gastierte er bereits in  New York, Barcelona, Paris, Tokio oder Berlin. Weiterlesen