pure fm Künstler des Tages: Jan Oberlaender

Jan Oberlaender spielt auf den grossen Festivals, wie der Fusion.

Jan Oberlaender spielt auf den grossen Festivals, wie der Fusion.

Jan Oberlaender mag es knallig, bunt, chrill und ausschweifend. Oberlaender überzeugt durch eine raffiniert arrangierte Trackauswahl, die mit einer ordentlichen Schubkraft die Partygemeinde auf den Dancefloor holt. Dabei sind seine Songs alles andere als willkürlich ausgesucht und ziehen sich wie ein roter Faden durch das Set. Mit offenen Augen und Herz nimmt er uns mit auf eine Reise ins No Mans Land. Weiterlesen

Modul Kollektiv Debütiert auf Kittball Records

Modul Kollektiv mit einer Leidenschaft für House-Music.

Modul Kollektiv mit einer Leidenschaft für House-Music.

Modul Kollektiv ist eines der up coming Künstler-Projekte in der elektronischen Musikszene. Am 3. März veröffentlicht das Solinger Label Kittball Records ihre Debüt-Release Control. Mit ihrer aktuellen EP starten Modul Kollektiv in ein vielversprechendes Jahr 2015. Die drei Labelchefs von Kittball Records Tube & Berger und Juliet Sikora beweisen einmal mehr ihr richtiges Gespür für groovige Beats, eingängige Vocals, techy Tunes und atmosphärische Klänge. Kittball Zögling P.A.C.O. und das Produzenten-Duo Kruse & Nuernberg steuerten jeweils einen Remix bei. Weiterlesen

NEU auf pure fm: Mirco Niemeier mit “Monday Mood”

ab sofort jeden Montag ab 23 Uhr auf pure fm: "Monday Mood" mit Mirco Niemeier.

ab sofort jeden Montag ab 23 Uhr auf pure fm: “Monday Mood” mit Mirco Niemeier.

Der Berliner Bezirk Friedrichshain ist mit seiner Klub- und Musikszene richtungsweisend. Klubs wie das Berghain, der neueröffnete Kater Blau oder der Suicide Circus sind nur einige wenige, die jede Woche zahlreiche Berlinbesucher und Hauptstädter in ihren Bann ziehen. In diesem Hotspot von kreativen Energien lebt und arbeitet der gebürtige Berliner DJ und Produzent Mirco Niemeier. Diese Klubszene mit dem Ostgut, den früheren Tresor, oder auch das E-Werk waren 1999 für Mirco der Einstieg in das Berliner Nachtleben.

Weiterlesen

Künstler des Tages: Marian Herzog

Marian Herzog, sein Sound ist knarzig, basslastig und groovig

Marian Herzog, sein Sound ist knarzig, basslastig und groovig

Marian Herzog der Allrounder ist Live DJ, Produzent und Labelchef. Seine DJ-Live Sets sind schon lange kein Geheimtipp mehr und stets Höhepunkte einer tanzdurchzechten Nacht. Sein Bestreben nach klanglicher Perfektion begeistert seine Fans und Kollegen gleichermaßen. Weiterlesen

David Hasert & Matteo Luis veröffentlichen Watermelon EP

David Hasert is back on Dantze.

David Hasert is back on Dantze.

Das von Niconé von Philip Bader gründetet Berliner Plattenlabel Dantze, zählt mit seinen Künstlern wie: Britta Arnold, Daniel Dreier, Dirty Doering oder Nico Stojan zur festen Berliner Klubszene. Ihr Style bewegt sich zwischen Deep-, Tech-House und Techno. Abseits des “Charts-Gehype” ist ihre Musik ehrlich, kreativ und authentisch. Der Kölner Produzent David Hasert ist 2015 Back on Dantze. Weiterlesen

REY & KJAVIK veröffentlichen neue Single

Rey & Kjavik: Musik made in Hessen.

Rey & Kjavik: Musik made in Hessen.

Hessen ist nicht nur bekannt für sein “Äppelwoi” und “Grüne Sauce”. Nein, es ist auch die Heimat zahlreich talentierter Künstler. Zu diesen zählen ohne Zweifel das Musikerprojekt Rey & Kjavik. Mit ihrem basslastigen Sound sorgen sie seit 2012 für Aufsehen in der internationalen Musikszene. Nach “I Want” und “Follow the Black Cat” veröffentlichten Sie ihre “Muskel Kater EP” auf Katermukke, dem Label von Dirty Doering. Die drei Track EP überzeugt durch einen frischen und unverwechselbaren Sound.

Weiterlesen

KOLETZKI & SCHWIND – Auf zu Neuen Wegen

Koletzki & Schwind überzeugen als Live-Projekt mit ihren Dancefloor-Tunes.

Koletzki & Schwind überzeugen als Live-Projekt mit ihren Dancefloor-Tunes.

Labelchef von Stil vor TalentOliver Koletzki und sein Schützling Niko Schwind sind als Solo-Künstler fest in der Musikszene etabliert. Bookings rund um den Globus und zahlreiche Chartplatzierungen sind Spiegelbild ihres internationalen Erfolges. Mit ihrem gemeinsamen Live-Projekt Koletzki & Schwind haben sie bereits eine erfolgreiche Australien-Tour hinter sich. Koletzki & Schwind zeigt eine technoidere Seite der beiden Produzenten. Den Fokus auf den Dancefloor, wird auch der letzte Tanzmuffel eines besseren belehrt. Weiterlesen